Beckenbodentraining


... einmal anders !

In diesen Kursen geht es neben dem Entdecken und Erspüren der Beckenbodenmuskulatur darum, diese bei Dehn- und Kräftigungsübungen gezielt einzusetzen und in Alltagsbewegungen zu integrieren, wodurch die Qualität (Intensität) der Übungen gesteigert und der Schutz des Beckenbodens beim Sport und im Alltag erreicht wird.

Dies wirkt sich auch positiv auf die Körperhaltung und damit auf die Wirbelsäule aus. Diese Kurse sind u.a. für Mütter ideal, die nach der Rückbildungsgymnastik weiterhin etwas für Ihren Beckenboden und Ihre Fitness tun wollen.


Sind Sie neugierig geworden?

Dann nehmen Sie doch einfach unverbindlich Kontakt auf ...


Ihre Karin Nolte.